Tanja Rölle-Schneider - Ausbilderin für klassisch-barocke Reiterei

 

 

Tanja hat erst spät mit der Reiterei begonnen. Sie war neun Jahre alt als sie das erste Mal auf einem Pferd saß. Vorher hatte sie am reiten kein Interesse. Aber nach dem ersten Ritt war für Tanja klar: Das muss ich lernen!

 

Aber es gestaltete sich nicht ganz so einfach den richtigen Weg zu finden. Sie hat viel ausprobiert. War bei vielen Ausbildern bis sie den richtigen Weg für sich und ihr Pferd gefunden hatte.

 

Als sie im Jahr 2004 einen Artikel in der Cavallo über Herr von Neindorff lass da war ihr klar was sie lernen möchte. Sie begann im gleichen Jahr ein Praktikum bei Herr von Neindorff. Eigentlich wollte Sie nur 3 Monate dort bleiben aber es wurde 1 Jahr. Leider verstarb in diesem Jahr Herr von Neindorff. Eine zeitlang ritt sie noch bei Melissa Sims, eine hervorragende Schülerin von Herr von Neindorff. Dann musste sie einen neuen Ausbilder finden.

 

Der war schnell gefunden. Herr Hinrichs hat sie begeistert. Sie hat die Videos und die Bücher von ihm gelesen und war begeistert. Sie bekam einen Praktikumsplatz bei Herr Hinrichs und war überglücklich. Eigentlich wollte Sie nur 6 Monate dort bleiben. Aber es kam wie es kommen mußte es wurden daraus 2 Jahre! 2 Jahre die sich gelohnt haben. Sie durfte soviel von Herr Hinrichs und seinen erstklassig ausgebildeten Pferden lernen. Dies kann man gar nicht in Worte fassen. Aber auch Ruth Giffels und Andrea Schmitz haben ihr viel beigebracht. Ruht Giffels hat Tanja mit dem Damensattel-"Virus" insfiziert. Seither reitet Tanja ihren Lipizzaner Conversano Santana leidenschaftlich gerne im Damensattel.

 

Nun ist Tanja auf Hof Rheinblick in Simmern/Ww. angekommen und lehrt hier die klassich-barocke Reiterei. Sie bildet Reiter jeden Alters und Pferde aller Rassen und Alters aus. Ihr ist es egal ob man Anfänger oder Fortgeschrittener Reiter ist. Sie freut sich über jedes Interesse an dieser schönen Reiterei! Schulpferde hat Tanja keine. Sie unterrichtet ausschließlich auf dem eigenen Pferd. Manchmal kommt man in das Vergnügen und darf eines ihrere Pferde reiten. Dann hat man die Möglichkeit zu erfühlen wie das eigene Pferd einmal geritten werden kann und geritten werden möchte. Mit feinen Hilfen und einem verständnisvollen Reiter!

 

Wenn Sie Interesse haben Tanja Rölle-Schneider kennen zu lernen oder von ihr unterrichtet werden wollen dann rufen Sie einfach an. Sie können Tanja unter der Nummer: 0170 / 2081851 erreichen. Der Anruf lohnt sich!